Google AdWords – wie wird es sinnvoll eingesetzt?

Google Adwords Logo (Quelle:

Google Adwords Logo
(Quelle: Wikipedia)

Wer kennt nicht Google AdWords, die bezahlte Google-Werbung? Bei aufgerufenen Seiten erscheint Werbung, die mit dem Thema dieser Seite zu tun hat – meistens wenigstens -, bei den Google-Suchergebnissen erscheint ganz oben mit leicht hinterlegtem Text die bezahlte Google-Werbung.
Für Webseiten-Betreiber ist es inzwischen schon beinahe fahrlässig zu nennen, sich nicht zumindest mit der Option auseinander zu setzen, im Google Werbenetzwerk AdWords-Anzeigen zu schalten. Es gibt aber Produkte und Leistungen, für die sich AdWords nicht eignen – allerdings ist das der deutlich geringere Anteil. Und all jenen, die sich dafür entscheiden, sei gesagt: Es gibt eine ganze Menge zu beachten, wenn Sie nicht viel Geld in die Hand nehmen wollen für eine Campagne, die keine oder wenig Conversion bringt.
Viele Einflussfaktoren entscheiden über Qualität und damit Erfolg einer Anzeige bzw. der ganzen Kampagne. Diese zu kennen und zu Conversions zu machen – das ist Aufgabe eines zertifizierten AdWords Professionals. Hayo Rodenwald ist ein solcher Professional, und gibt in einem kostenpflichtigen Webinar am 13.12.2013 und 10 Uhr eine Einführung in die Grundlagen der Konto- und Anzeigenerstellung. Dabei geht es um Keywordauswahl, Anzeigentexte und Budgetierung, damit die ersten Schritte in Googles Werbesystem einfacher fallen.

Anmeldung zu diesem kostenpflichtigen Webinar am 13.12.2013 um 10 Uhr HIER
Veranstalter: immer-freitags.de

Trafficstrategie by SwissMadeMarketing

Schreibe einen Kommentar