Sometoo – alle Social Media Aktivitäten zentral steuern

Sometoo

Sometoo

Um Social Media erfolgreich einzusetzen, braucht man nicht nur eine sehr gute Strategie, sondern auch das richtige System dafür. Sometoo ist eine sehr gute Lösung, um mehrere Social Media Aktivitäten zentral steuern zu können. Dabei werden die Social Media Accounts wie von Facebook, Twitter etc. ganz einfach mit Sometoo verknüpft, wodurch viele neue Möglichkeiten entstehen.

Das Tool Sometoo hat einige sehr nützliche Funktionen, um seine eigenen Postings und Artikel zu planen, sodass sie zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt veröffentlicht werden. Unterhaltungen lassen sich ganz leicht synchronisieren, so können Sie alle Meinungen der Besucher auf einen Blick sehen. Es lassen sich auch ganz bestimmte Keywords auf eine Backlist setzen, damit Sie sich nicht um alles selber kümmern müssen. Bloginhalte lassen sich auch automatisch auf die benutzten Social Media Plattformen verteilen, was eine Menge Arbeit und Zeit sparen kann. Weiters können Sie mit Sometoo verschiedene Statistiken vergleichen, damit Sie erkennen, wo Sie sich noch verbessern müssen. Durch Sometoo können also Fans, Freunde und auch Follower zusammen an einen Platz gebracht werden, um immer eine perfekte Übersicht zu behalten.

Für wenn ist Sometoo gedacht?

Sometoo ist sowohl für kleine und mittlere Unternehmen, aber auch für große Unternehmen gedacht, ebenso für Agenturen. Das Tool ist grundsätzlich nicht kostenlos, Sie haben jedoch die Möglichkeit, es drei Monate gratis zu testen. Bei dieser kostenlosen Probierversion sind auch fast alle Funktionen enthalten. Für kleine Unternehmen empfiehlt sich die Stufe Professional und für mittlere und große Unternehmen oder auch Agenturen die Enterprise Stufe.

Vorteile von Sometoo

  • Mit Sometoo wird man zum Bindeglied zwischen verschiedene Plattformen. Die Unterhaltungen werden nicht nur visuell dargestellt, sondern auch real synchronisiert. Dabei bleibt man trotzdem als User anonym.
  • Falls unerwünschte Begriffe auf dem eigenen Profil veröffentlicht werden, können Sie sich dieses per Email zuschicken lassen, um direkt und schnell zu reagieren.
  • Deutscher Support zu den gewöhnlichen Zeiten in Deutschland möglich, da Sometoo eine deutsche Firma ist.
  • Eine vollautomatische Verbreitung von RSS-Diensten wird ermöglicht.
  • Sie können auch Netz übergreifende Gespräche auf der eigenen Website integrieren, damit alle Besucher von der Website mitlesen können.
  • Durch viele hilfreiche Funktionen wird die Arbeit erleichtert.

Affiliateprogramm

Sometoo hat auch ein interessantes Affiliate-Programm!
 

 

FBmastertool – Facebook-Marketing „All-In-One“

zum FBmastertool

FBmastertool

Statt stundenlang auf Facebook zu verbringen, erlaubt es dieses Tool, diese Zeit auf einige Minuten täglich zu reduzieren und trotzdem eine intensive Kontaktpflege mit Facebook-Marketing zu verbinden, ohne die Fans zu nerven. Die kostenlose Version von FBmastertool beinhaltet eine Begrüßungs-App im Wert von €47. Dabei legt man eine Begrüßungsmeldung mit einem Foto oder – noch besser – einem Video sowie einem Link zu einem Give-Away an. Dies hilft, die Beziehung zu den neuen Freunden zu vertiefen und bringt im Gegenzug – je nach Wunsch – Fans für die eigene Fanpage oder Leads auf eine eigene Squeeze-Page.
In der kostenpflichtigen Premium-Version um weniger als € 10 monatlich gibt es weiters

  • die Geburtstags-App: ein Gratulations-Posting wird vorprogrammiert,
  • die Nachrichten-App: hier können Folgenachrichten an neue Freunde in bestimmten Abständen programmiert werden,
  • die Timeline-App: zeitgesteuerte Nachrichten mit oder ohne Werbelink können zeitgesteuert vorprogrammiert werden,
  • die Gruppen-App: Postings können in einschlägigen Gruppen vorprogrammiert werden.

Beim Aufrufen des FBmastertools erscheint eine Aufgabenliste, die man dann einmal täglich abarbeitet. So spart man eine Menge Zeit, setzt zielgerichtet FB-Marketing ein und pflegt gleichzeitig das Netzwerk.

Neues Facebook Plugin zum Einbetten von Videos auf Blogs und Webseiten

Macht Facebook blöd?

Anitra Eggler, die Autorin des Buches „E-Mail macht dumm, krank und arm“ hat einen neuen unterhaltsamen Ratgeber mit dem Titel „Facebook macht blöd, blind und erfolglos“, in dem sie sich auf launige Weise mit den Auswüchsen der ständigen Erreichbarkeit in den Sozialen Medien, insbesondere Facebook, auseinandersetzt. Im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news spricht Sie zu diesem neuen Buch.
Hier geht es zum Originalbeitrag.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Malcare WordPress Security